Task Time Frame

Task Time Frame (zu deutsch: Aufgabenzeitrahmen) wurde erstellt, um die Priorisierung und Planung von Aufgaben für Ihre Mitarbeiter zu erleichtern.
In einigen Fällen kann es vorkommen, dass mehrere Aufgaben mit demselben Datum und derselben Uhrzeit für einen Mitarbeiter eingeplant werden (z. B. das Reinigen nach dem Check-Out aufgrund der Verwendung der standardmäßigen Check-out-Zeit). Diese Aufgaben können aber selbstverständlich nicht zeitgleich von derselben Person ausgeführt werden.

Ein Zeitrahmen enthält eine Startzeit, zu der eine Aufgabe beginnen kann, und eine Zeit, zu der sie beendet sein muss. Somit stellt ein Zeitrahmen die erforderlichen Informationen zur Verfügung, die benötigt werden, um die Flexibilität einer Aufgabe einzuschätzen. Dadurch kann die Aufgabe so umgeplant werden, dass der Auszuführende die Aufgabe rechtzeitig abschließen kann.

Nehmen wir einmal an, die Reinigungsvorgänge nach dem Check-out müssen immer zum Zeitpunkt des Checkouts beginnen. Selbstverständlich kann mit der Reinigung erst begonnen werden, wenn der Gast wirklich ausgecheckt hat (d.h., wenn das Zimmer für die Reinigung zur Verfügung steht) und sie muss vor dem Checkin des nächsten Gastes beendet werden.


In unserem Beispiel unten sehen Sie 3 Inserate und die dazugehörigen Buchungen (die aktuelle und die darauffolgende).

Durch die Verwendung von Zeitrahmen für das obige Szenario ist klar, dass Augabe 3 am dringendsten ist, wohingegen Aufgabe 2 und Aufgabe 1 flexibler sind und sogar bis zum nächsten Tag verschoben werden können (Aufgabe 2 befindet sich aufgrund eines Problems vor Aufgabe 1, da Aufgabe 2 über eine früheren "Muss erledigt sein"-Zeitpunkt verfügt) und die endgültige Planung würde folgendermaßen aussehen: