Katalog der Dienstleistungen

Als Hausverwalter bieten Sie Ihren Gästen oft zusätzliche Dienstleistungen an, wie lokale Touren, Frühstück, Shuttleservice vom Flughafen usw. Diese Informationen können jetzt in Ihren Inseraten gespeichert und von Ihren Gästen und Ihrem Team verwendet werden.

Dieser Dienstleistungskatalog wird mit der Zeit immer mehr Anwendungen haben. Gegenwärtig können Sie diese Elemente problemlos in bestimmte Buchungen aufnehmen und Ihrem internen Team ermöglichen, alle angebotenen Dienste sowie Preise einzusehen.

Schritt 1: Hinzufügen Ihrer Dienste

  1. Navigieren Sie zum entsprechenden Inserat > Registerkarte Marketing > Kasten Zusätzliche Gebühren für Buchungen. Listing_catalog.PNG
  2. Navigieren Sie zum Katalog der Dienstleistungen des Inserats > Neuen Eintrag hinzufügen.
    Jeder Dienst sollte drei Parameter enthalten:
    1. Beschreibung - /0> Dies kann alles von "Frühstück" über "Winery Tours" bis zu "Reinigung während des Aufenthalts" sein. Dieses Feld ist auf 50 Zeichen beschränkt.
    2. Betrag - Wie viel berechnen Sie für eine bestimmte Dienstleistung? Der Betrag kann nur eine Zahl sein (also kein Prozentsatz) und die Währung muss der Währung des Inserats entsprechen. Dieses Feld kann sowohl positive als auch negative Zahlen enthalten, Sie können hier also auch bestimmte Arten von Rabatten, die Sie anbieten, hinterlegen.
    3. Maßeinheit - Sie können pro Service eine bestimmte Maßeinheit auswählen. Wenn Sie beispielsweise ein Frühstück in Ihrem Inserat anbieten, können Sie den Preis "Pro Gast pro Übernachtung" als Maßeinheit verwenden. Diese Maßeinheit hilft Ihnen, diese Elemente einzubeziehen und sie automatisch pro Buchung anzupassen.

Listing_catalog_2.PNG

 

Schritt 2: Hinzufügen von Dienstleistungen zu bestimmten Buchungen

Nachdem Sie alle angebotenen Dienste zum Katalog Ihres Inserats hinzugefügt haben, können Sie diese zu bestimmten Buchungen hinzufügen. Auf diese Weise können Sie Rechnungspositionen, die bereits anhand der Merkmale einer bestimmten Buchung berechnet wurden, problemlos hinzufügen. Wenn Sie zum Beispiel eine Winery-Tour in Höhe von 20 US-Dollar pro Gast berechnen, wird der Preis beim Hinzufügen dieses Dienstes zu einer Buchung als Multiplikation der Anzahl der Gäste mal 20 US-Dollar errechnet. Rechnungspositionen können allen Buchungen hinzugefügt werden (unabhängig von ihrer Quelle oder anderen Parametern).

Rechnungspositionen können auch für Rabatte verwendet werden, wenn Sie diese als negativen Wert eingeben.

  1. Navigieren Sie im Inserat auf eine bestimmte Buchung.
  2. Klicken Sie im Feld Rechnungsposten auf Neuen Artikel hinzufügen.
  3. Geben Sie in der Beschreibung den Dienst ein, den Sie hinzufügen möchten. Sie werden sehen, dass der Preis bereits in der entsprechenden Maßeinheit dargestellt wird.
  4. Klicken Sie auf den Dienst und stellen Sie sicher, dass der Preis für Sie stimmt. Falls nicht, können Sie die Beschreibung oder den Preis aktualisieren, bevor Sie die neue Rechnungsposition speichern.

    Das Ändern der Beschreibung oder des Preises innerhalb einer Buchung hat keinen Einfluss auf den ursprünglichen Dienst in der Liste.

     20180730_144818.gif