Verknüpfen Ihrer Booking.com-Inserate mit Guesty

Voraussetzungen für die Verknüpfung

  1. Das Inserat ist sowohl bei Booking.com als auch bei Guesty vorhanden. Dem Inserat sollte ein einziger Tarif zugewiesen sein (mehrere Preise werden derzeit* auf Guesty nicht unterstützt).

    So überprüfen und beheben Sie mehrere Tarife.pdf

  2. Bei dem Inserat sollte es sich um eine einzige Einheit (z. B. Wohnung) oder eine Mehrfach-Einheit bestehend aus nur einem Typen von Einheiten (z. B. Hotel / Hostel) handeln. Mehrfach-Einheiten-Komplexe können derzeit nicht mit Guesty verknüpft werden*.
  3. Wenn Sie Guesty als Zahlungsprozessor verwenden (Stripe), um Kreditkartenzahlungen einzuziehen, wenden Sie sich an den Support/Account Manager von Booking.com und lassen Sie die erforderlichen CVC-Einstellung einschalten. Auf diese Weise können Sie die Kreditkarteninformationen Ihrer Gäste erhalten, die zum Einzug der Zahlung auf Guesty erforderlich sind.

*Guesty wird diese Funktion in der nahen Zukunft zur Verfügung stellen.

Bewährte Methode für Mehrere-Entitäten-Eigenschaften

Lesen Sie hier nach, wie auf Guesty eine Multi-Einheit eingerichtet wird.

Import bevorstehender Reservierungen, die vor der Integration erstellt wurden

Booking.com-Buchungen mit zukünftigem Check-in-/Check-out-Datum werden beim Verknüpfen eines Inserats automatisch auf Guesty importiert.

Die Emailadresse und die Telefonnummer des Gastes sind auf Guesty nicht verfügbar (nur für Buchungen, die vor der Integration erstellt wurden!). Wenn ein Gast eine Nachricht sendet, wird diese im Guesty-Posteingang angezeigt. Um die Nachricht des Gastes zu beantworten, müssen Sie die Emailadresse / Telefonnummer des Gastes auf Guesty aktualisieren. Diese finden Sie auf der Buchungsseite auf dem Dashboard von Booking.com.

Wenn Sie von Rentals United zur Guesty-Booking.com-Direktintegration wechseln, werden die Kontaktdaten des Gastes (Emailadresse & Telefonnummer) automatisch importiert.

 

Verknüpfen Ihrer Booking.com-Inserate mit Guesty

  1. Gehen Sie auf Booking.com
    1. Klicken Sie das Inserat, das Sie mit Guesty verknüpfen möchten
    2. Navigieren Sie zu Konto > Channel Manager-Konfiguration
    3. Deaktivieren Sie den aktuellen Anbieter (falls vorhanden)
    4. STARTEN einer neuen Verbindungsanfrage
    5. Suchen Sie nach Guesty
    6. Setzen Sie jeweiils ein Häkchen be iReservierung, Preise & Verfügbarkeit und Inhalt & Fotos
    7. Klicken Sie auf Weiter
    8. Setzen Sie ein Häkchen bei den Nutzungsbedingungen
    9. Klicken Sie auf Akzeptieren
    10. Ab diesem Zeitpunkt erhalten wir Ihre Anfrage für eine Verbindung! Guesty bestätigt Ihre Anfrage innerhalb von 24 Stunden (es besteht keine Notwendigkeit, uns innerhalb dieser 24 Stunden zu kontaktieren, wir haben Ihre Anfrage erhalten und bearbeiten diese bereits).
    11. Sobald Ihr Eintrag bestätigt wurde, aktualisieren Sie die Anforderungsseite und klicken Sie auf Bestätigung der Verbindung zu Guesty
  2. Gehen Sie zu Guesty
    1. Navigieren Sie zu Konto > Integrationen > Marktplatz> Integration von Booking.com
    2. Klicken Sie auf Verbinden> Inserate verknüpfen
    3. Geben Sie die Booking.com-Inserats-ID ein, die Sie verknüpfen möchten, und klicken Sie auf Suchen (Die ID finden Sie auf der Inseratsseite auf booking.com).
    4. Wählen Sie das Guesty-Inserat aus, das Sie verknüpfen möchten.
    5. Legen Sie die Preiserhöhung fest.
    6. Aktualisieren Sie die Integrationsemailadresse von Guesty (diese finden Sie auf Guesty unter Konto > Integrationen > Marktplatz > Booking.com) in mehreren Feldern des Extranets von Booking.com (siehe folgende Schritte):
      1. Gehen Sie auf admin.Booking.com
      2. Navigieren Sie im Extranet zu den Inserats-Kontakten
      3. Bearbeiten und aktualisieren Sie den primären Kontaktpunkt mit der Integrationsemailadresse von Guesty.

        Wenn Sie Reservierungen, Zentrale Reservierungen, Sonderwünsche und Verfügbarkeit eingerichtet haben, aktualisieren Sie bitte auch überall dort die Integrationsemailadresse.

    7. Ab diesem Zeitpunkt sollten Kalenderverfügbarkeit und Preisgestaltung direkt vom innerhalb Guesty aus verwaltet werden, da sich diese somit auch auf Booking.com widerspiegeln werden.


Verknüpfen Sie Ihre Booking.com-Inserate mit Guesty.pdf

Beim Verknüpfen von Eigenschaften mit Booking.com werden nur Kalenderdaten (Verfügbarkeit, Übernachtungspreise und Mindestübernachtungen) synchronisiert, jedoch keine Inseratsdaten (Titel, Bilder, Finanzdaten usw.). Weitere Informationen finden Sie in diesem Abschnitt: Booking.com Sync-Tabelle (Link VS Publish)

 

Live-Setup

30 SCHRITTE

 

1 Im ersten Schritt Öffnen Sie admin.Booking.com und klicken auf das Inserat, das Sie mit Guesty verknüpfen möchten.

Bild Schritt 1

2 Klicken Sie auf Konto

Bild Schritt 2

3 Klicken Sie auf Chennel Manager

Bild Schritt 3

4 Klicken Sie auf Verbinden mit Ihrem Channel Manager

Bild Schritt 4

5 Klicken Sie auf Suche nach Providern

Bild Schritt 5

6 Suchen und klicken Sie auf Guesty (Guesty)

Bild Schritt 6

7 Stellen Sie sicher, dass alle Integrationen ausgewählt wurden und klicken Sie Weiter

Bild Schritt 7

8 Lesen und akzeptieren Sie die Geschäftsbedingungen

Bild Schritt 8

9 Klicken Sie Akzeptieren.

Zu diesem Zeitpunkt haben wir Ihren Antrag auf Verknüpfung erhalten! Guesty wird Ihre Anfrage innerhalb von 24 Stunden bestätigen.
Sobald Ihr Inserat bestätigt wurde, aktualisieren Sie die Anforderungsseite

Bild Schritt 9

10 Klicken Sie aufIch bestätige die Verknüpfung mit dem Provider

Bild Schritt 10

11 Gehen Sie zu Guesty und klicken Sie auf Integrationen

Bild Schritt 11

12 Klicken Sie auf Meine Integrationen

Bild Schritt 12

13 Klicken Sie auf Booking.com

Bild Schritt 13

14 Klicken Sie auf Inserate verknüpfen

Bild Schritt 14

15 Gehen Sie der Seite des Inserats auf admin.booking.com und kopieren Sie die Inserats-ID

Bild Schritt 15

16 Gehen Sie zurück auf Guesty und fügen Sie die Booking.com Inserats-ID ein

Bild Schritt 16

17 Klicken Sie aufSuchen

Bild Schritt 17

18 Suchen Sie nach dem Inserat auf Guesty

Bild Schritt 18

19 Klicken Sie auf das Inserat, das Sie gesucht haben

Bild Schritt 19

20 Klicken Sie aufVerknüpfen

Bild Schritt 20

21 Kopieren Sie mir Ihrer Maus die Integrationsemailadresse

Bild Schritt 21

22 Gehen Sie auf die Seite des Inserats auf admin.booking.com und 
klicken Sie auf Konto

Bild Schritt 22

23 Klicken Sie aufKontakte

Bild Schritt 23

24 Klicken Sie aufKontakt hinzufügen

Bild Schritt 24

25 Befüllen Sie das Formular

Bild Schritt 25

26 Klicken Sie aufEmailadresse

Bild Schritt 26

27 Fügen Sie die Integrationsemailadresse ein

Bild Schritt 27

28 Klicken Sie auf Änderungen speichern

Bild Schritt 28

29 Gehen Sie zurück auf Guesty und klicken Sie auf OK

Bild Schritt 29

30 Ihr neues Inserat wird unten auf der Seite auftauchen.
Ab diesem Zeitpunkt sollten die Kalenderverfügbarkeit und die Preisgestaltung innerhalb von Guesty verwaltet werden, da sich diese somit auch auf Booking.com widerspiegeln werden.

Bild Schritt 30

Hier ist ein interaktives Tutorial für die visuellen Lernenden

https://www.iorad.com/player/155085/Linking-your-listing-to-Booking-com

 

Trennung eines Inserats

Wenn der Inseratsstatus Aktiv ist, können Sie die Verbindung zwischen dem Guesty-Inserat und dem Booking.com-Inserat jederzeit entfernen, indem Sie den Verbindung trennen-Button klicken (Konto > Integration > Booking.com). Dadurch werden alle Synchronisierungsvorgänge zwischen Guesty und Booking.com hinsichtlich des getrennten Inserats gestoppt. Bitte beachten Sie, dass das Inserat auf Booking.com noch aktiv ist und Sie dieses manuell schließen müssen.