Umsatzbeteiligung

Mit der Funktion "Umsatzbeteiligung" können Sie Buchungszahlungen problemlos mit jedem Teamkollegen, Kollegen, Hausverwalter oder anderen Kontakten teilen.

 

Verwendung des Umsatzanteils

Die genauen Bedingungen und Details, wie die Erträge zwischen Ihnen und einer anderen Person oder einem anderen Unternehmen aufgeteilt werden sollen, variieren.

Beispielsweise berechnet ein Unternehmen möglicherweise 15% des Übernachtungspreises + Reinigungsgebühr, während ein Hausbesitzer 20% der Gesamtauszahlung berechnet - Hostkanalgebühr.

Ihre genaue Umsatzbeteiligung - und die Ihrer Immobilienbesitzer - kann nun in Ihren Buchungsberichten angezeigt und problemlos geteilt werden - untereinander oder mit anderen Kontakten.

Sie finden die Funktion unter

  • Pro Konto: Konto > Systemeinstellungen> Finanzdaten
  • Pro Inserat: Inserat > das gewünschte Inserat auswählen > Finanzdaten

Einstellung der Anteilsverteilung

Mithilfe der dynamischen Variablen (unten) können Sie eine Formel erstellen, die die genauen Bedingungen und Details für die Aufteilung der Einnahmen zwischen Ihnen und einer anderen Person oder einem anderen Unternehmen angibt.

 

VariableBeschreibung
channel_commissionWert der "Kanalprovision" jeder Buchung. (einschließlich Airbnb)
channel_commission_taxDie berechnete Steuer für die Kanalprovision.
host_channel_feeNur relevant für Airbnb-Anzeigen als Wert der Gastgeberkanalgebühr.
fare_accommodationDer Gesamtpreis für die Unterkunft, wie auf dem Buchungskanal angegeben
fare_cleaningDie Reinigungsgebühr; sofern diese im spezifischen Buchungskanal vorhanden ist
guests_countGesamtzahl der Gäste für diese Buchung
guests_included_in_base_price Anzahl der Gäste, die im Grundpreis enthalten sind. Diese Variable wird verwendet, um die Anzahl der hinzugefügten Gäste zu bestimmen (also abzüglich der vorigen Variable hinsichtlich der Anzahl der Gäste).
extra_person_feeZusätzliche Personengebühr, wie auf Ihrem Airbnb-Konto angegeben.
nights_countGesamtzahl der Übernachtungen für diese Buchung
host_payoutGesamtauszahlung aus dem Buchungskanal, einschließlich Steuern und zusätzlicher Gebühren. Bei Airbnb-Buchungen wird die host_channel_fee vom host_payout abgezogen. Bei allen anderen Kanälen wird die channel_commission nicht vom host_payout abgezogen.
net_incomeDas Ergebnis des Feldes "Nettoeinkommensformel". Es kann nur innerhalb des zweiten Feldes der "Provisionsformel" verwendet werden.
roundWenn Sie die Ergebnisse abrunden möchten, können Sie die Formel in die "runden" Klammern einfügen. Zum Beispiel: round (fare_accommodation * 0.2).
host_subtotalGesamtbetrag der Auszahlung aus dem Buchungskanal zuzüglich zusätzlicher Gebühren und ohne Steuern. Bei Airbnb-Buchungen wird die host_channel_fee vom host_payout abgezogen. Bei allen anderen Kanälen wird die channel_commission nicht vom host_payout abgezogen.

Steuern

Der Gesamtbetrag der Steuern dieser Buchung.

pm_commission

Der Wert (Berechnungsergebnis) des Felds "Provisionsformula" des Immobilienverwalters/Property Managers (PM). Dieser Wert beinhaltet auch die PM-Provision und die PM-Provisionssteuer.

 

Der Unterschied zwischen den Feldern

Nettoeinkommensformel:

Die Nettoeinkommensformel bezieht sich auf den Geldbetrag, von dem Sie Ihre Provision beziehen. Einige unserer Benutzer ziehen den Prozentsatz von der Gesamtauszahlung ab, andere von dem Übernachtungspreis oder von der Auszahlung abzüglich einer zusätzlichen Personengebühr.

Provisionsformel:

Bei der Provisionsformel geben Sie "Was ist mein Anteil?" ein - oder einfach ausgedrückt - Ihre Provision. Sie können die net_income-Variable als Basis für dieses Feld verwenden, indem Sie es duplizieren, hinzufügen oder von ihm subtrahieren.

Umsatz des Besitzers:

Dieses Feld wird zur Berechnung des Umsatz des Inhabers verwendet.

Provisionssteuer

Die Provisionssteuer wird anhand Ihrer Provision selbst berechnet. Dieses Feld sollte mit einer Zahl (Prozentsatz) befüllt sein und darf nicht auf einer Formel basieren.

Mit diesen drei Feldern können Sie Berichte anzeigen, freigeben und herunterladen, die alle mit den Einnahmen verbundenen Informationen enthalten wie beispielsweise Gesamtauszahlung, Umsatz des Besitzers, Ihr eigener Umsatz (mit oder ohne Steuern), usw.

 

Verwendung vone Variablen, um Ihre Formel zu schreiben

Verwenden Sie diese Variablen, um einfache mathematische Ausdrücke zu erstellen.

Zum Beispiel:

  1. Wenn Ihre Provision 15% des Übernachtungspreises + die Reinigungsgebühr beträgt, lautet die Formel:

  2. Wenn Ihre Provision 20% der Gesamtauszahlung ohne die Reinigungsgebühr zuzüglich eines Steueraufwands von 21% für den gesamten Anteil beträgt, lautet die Formel: