Neue Airbnb-Integration hinzufügen

Dieser Artikel ist nur für die Standard-Integration von Airbnb relevant.

Finden Sie heraus, welche Airbnb-Integration Sie verwenden und was die Unterschiede zwischen der Standardintegration und der verbesserten Integration sind.

Mit Guesty können Sie mehrere Airbnb-Konten an einem Ort zusammenführen. Auf diese Weise können Benutzer, die Inserate von vorhandenen Airbnb-Benutzern verwalten, einfach ihr gesamtes Geschäft in einem einzigen, robusten Dashboard verwalten.

Bevor wir loslegen

  1. Stellen Sie sicher, dass Sie sich mit Ihrer E-Mail und Ihrem Passwort & und nicht über ein Google- oder Facebook-Konto angemeldet haben. Sollten Sie sich mit einem Google- oder einem Facebook-Konto angemeldet haben, loggen Sie sich bitte aus und anschließend mit Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem Passwort wieder ein (Es kann vorkommen, dass Sie Ihr Passwort zurücksetzen müssen, um dies zu tun).
  2. Wir können nur Inserat-Admins integrieren (auch Gastgeber genannt, also die Person, die das Konto erstellt hat).
  3. Bitte bestätigen Sie Ihre Emailadresse auf Airbnb unter "Profil bearbeiten" >> Vertrauen und Verifizierung.
  4. Vergewissern Sie sich, dass unter Einstellungen in allen Emailkästchen Häkchen gesetzt wurden (auch diejenigen für Werbemails, da andernfalls Nachrichten möglicherweise nicht im Posteingang von Guesty angezeigt werden).
  5. Wir empfehlen dringend, die Verfügbarkeit und Preisgestaltung von Airbnb nicht zu importieren, sondern stattdessen Verfügbarkeit und Preisgestaltung nur innerhalb von Guesty zu verwalten. Durch die Verwaltung innerhalb von Guesty werden die Risiken von Kalenderabweichungen oder Kalenderblockaden durch Airbnb verhindert (z. B. wenn das Limit für die Buchung von Übernachtungen erreicht wird). Lesen Sie mehr

Eine neue Integration kann bis zu 48 Stunden benötigen, um sich mit Guesty zu synchronisieren.

Eine neue Integration hinzufügen

Es ist sehr einfach, Ihrem Konto eine neue Airbnb-Integration hinzuzufügen.

  1. Gehen Sie zu Konto > Integrationen
    In dieser Ansicht können Sie all ihre aktiven und inaktiven Integrationen einsehen, bearbeiten oder neue erstellen.
  2. Klicken Sie auf Eine neue Airbnb-Integration hinzufügen in der oberen rechten Ecke. Dadurch wird ein einfacher, dreischrittiger Prozess gestartet, in dem Sie aufgefordert werden, zusätzliche Informationen einzugeben, die Guesty benötigt, um Ihre Inserate aus Airbnb einzulesen.

    Screen_Shot_2018-04-25_at_3.53.00_PM.png

    Sie können nur den Präfix der E-Mail festlegen und müssen die Domäne @user.guesty.com verwenden.

  3. Gehen Sie auf Airbnb und ersetzen Sie Ihre persönliche Emailadresse mit Ihrer neuen @user.guesty.com-Emailadresse.