AutoPricing - Automatisierte Preisgestaltung

Die Funktion zur automatischen Preisgestaltung hilft Ihnen, die Gewinne Ihrer Inserate zu maximieren, durch Automatisierung einiger Ihrer manuellen Preisgestaltungsverfahren.

Es handelt sich im Wesentlichen um verschiedene Regeln, die zur Optimierung der Preisgestaltung unter bestimmten Umständen erstellt werden.

Es dauert bis zu 24 Stunden, bis die Änderungen mit Airbnb synchronisiert werden

Wie funktioniert das System?

Es gibt zwei Arten von Regeln, um die Preise pro Übernachtung zu erhöhen oder zu senken:

  1. Alle verfügbaren Termine in einem bestimmten Zeitraum
  2. Lücken von weniger als X Anzahl an Übernachtungen in einem bestimmten Zeitraum.
    Jede der Regeln wird unabhängig voneinander ausgeführt und erhöht oder verringert den Preis pro Übernachtung je nach Inhalt der Regel.

Nehmen wir zum Beispiel an, Ihr Inserat hat folgende Regeln und der ursprüngliche Preis pro Nacht beträgt 100 US-Dollar:

  • Preis für jede verfügbare Übernachtung in den nächsten 0 bis 15 Tagen um 10% reduzieren.
  • Preis für jede Lücke von weniger als 3 Übernachtungen in den nächsten 0 bis 15 Tagen um 10% reduzieren.

Sobald in den nächsten 15 Tagen ein Datum verfügbar ist, wird der Preis vom ursprünglichen Übernachtungspreis um 10% auf 90 USD reduziert.

Wenn Sie in den nächsten 10 Tagen eine Lücke von 2 Übernachtungen haben, wird der Preis zweimal reduziert: Zum ersten Mal, weil dies ein verfügbares Datum ist (-10 USD), aber auch, weil es eine Lücke (-10 USD) ist.

Der Übernachtungspreis der Lücke wird dann bei $ 80 liegen, da es sich hierbei um eine Lücke und um ein verfügbares Datum handelt.

Eine Regel einrichten

  1. Wählen Sie den Zweck der Regel - soll sie alle verfügbaren Daten oder nur Lücken betreffen?

  2. Definieren Sie den betroffenen Zeitraum - Für welchen Zeitraum soll diese Regel gelten?

  3. Wählen Sie das Ziel aus - Wie sieht Ihre gewünschte Aktion aus? Wählen Sie aus, ob Sie den Preis um einen Prozentsatz oder um einen bestimmten Dollar-/Euro-Betrag erhöhen oder senken möchten (die Währung des Inserats wird angezeigt).

  4. Definieren Sie die maximale Anzahl an Übernachtungen einer Lücke - Steuern Sie die Definitionen von Lücken, wie Sie sie in Ihrem Unternehmen verwenden. Bedenken Sie auch, dass Sie mehrere Regeln für verschiedene Lückengrößen erstellen können.

Häufig gestellte Fragen

Sind die Preisänderungen kumulativ?

Ja. Jede Regel erhöht oder verringert den Geldbetrag relativ zum Basispreis. Wenn der Basispreis beispielsweise 100 US-Dollar beträgt, wird das Hinzufügen von drei Regeln für denselben Zeitraum, die den Preis um 10% senken, dazu führen, dass der reduzierte Preis bei 70 US-Dollar liegt.

Aktualisieren Sie auch die Preise von Daten, die bereits im Kalender gesperrt sind?

Nein. Die automatischen Regeln gelten für alle verfügbaren Termine (das heißt, jedes Datum, das nicht gebucht oder gesperrt ist). Wenn ein Datum erneut geöffnet wird, aktualisiert die automatisierte Preisgestaltung den Preis um Mitternacht (entsprechend der Örtlichkeit des Inserats).

Wenn Sie ein Datum erneut freigeben und die Preisgestaltung manuell aktualisieren, sollten Sie wissen, dass Sie dessen Basispreis aktualisieren . Dies bedeutet, dass der Preis um Mitternacht erneut geändert wird, basierend auf den entsprechenden AutoPricing-Regeln.