VirtualKEY

VirtualKEY ist eine intelligente Sperrfunktion, mit der der PM (Grundstücksmanager) jederzeit kontrollieren kann, wer Zugriff auf sein Grundstück hat.

VirtualKEY erhält automatisch Informationen zum Gast, sobald Sie deren Reservierung bestätigen oder die Buchung akzeptieren. VirtualKEY sendet dann eine E-Mail an Ihren Gast mit Informationen dazu, wie er seinen VirtualKEY beanspruchen und seinen Zugang einrichten kann. Wenn der Gast seinen Schlüssel nicht eingerichtet hat, senden wir ihm eine Woche vor der Reise und danach alle 3 Tage eine Erinnerung. Sie müssen nichts tun.

Einrichtung von VirtualKEY in Guesty

  1. Erstellen Sie ein Konto bei VirtualKEY
  2. Melden Sie sich bei Guesty an und navigieren Sie zu Konto > Integration
  3. Im Marketplace wählen Sie VirtualKey aus
  4. Klicken Sie auf Verbinden
  5. Kopieren Sie das generierte API-Tokenscreenshot-app.guesty.com-2018.07.31-11-45-05.png
  6. Wenden Sie sich an VirtualKey und senden Sie ihnen eine Aktivierungsanforderung mit dem API-Token, damit diese die Integration auf deren Seite aktivieren können
  7. Die Schlüsselcodes werden automatisch an Ihre Gäste gesendet, sobald die Integration aktiviert wurde

Noch Fragen?

VirtualKey und Automatisierte Nachrichten

Guesty verwendet das Feld "Gastnotizen", um den VirtualKey-Schlüsselcode zu importieren. In automatisierten Nachrichten wird dieses Feld durch die Variable {{notes_guest}} dargestellt.

Das Erstellen eines neuen Schlüsselcodes ab dem Zeitpunkt der Buchungsbestätigung geschieht nicht sofort. Das heißt, wenn Sie eine automatisierte Nachricht so einstellen, dass sie "bei Bestätigung" gesendet wird, wäre die Variable {{notes_guest}} unbefüllt.

Am besten senden Sie Ihrem Gast eine Nachricht "bei Bestätigung", dass der Schlüsselcode einige Stunden vor dem Check-in gesendet wird. Legen Sie dann eine weitere automatisierte Nachricht mit der Variable {{notes_guest}}, die 3 Stunden vor dem geplanten Einchecken gesendet wird.