Was passiert, wenn ich ein Inserat deaktiviere?

Durch Klicken der Schaltfläche Alle Funktionen deaktivieren wird ein Inserat samt aller Funktionen in Guesty deaktivert.

Wenn Sie ein Inserat deaktivieren, werden Ihnen weiterhin Buchungenin Rechnung gestellt, die vor dem Zeitpunkt der Deaktivierung bestätigt wurden, auch wenn der Check-in fern in der Zukunft ist (wir rechnen die bestätigte Buchung einmal pro Wocheab, basierend auf dem Check-in-Datum). Mehr darüber erfahren Sie hier: Wie funktioniert die Abrechnung mit Guesty?

Alle neuen Airbnb-Buchungen werden weiterhin in unserer Datenbank abgerufen (solange die Integration selbst aktiv ist). Sie können sie jedoch nicht über Guesty einsehen oder verwalten und sie werden Ihnen auch nicht in Rechnung gestellt.

Der Grund, warum wir die Buchungsdaten für dieses Inserat weiterhin in unsere Datenbank integrieren, ist, damit wir Ihnen neue Buchungen automatisch anzeigen können, sollten Sie das Inserat erneut aktivieren. Erst wenn Sie das Inserat in Guesty erneut aktivieren, werden die neuen Buchungen Ihrem Abrechnungszyklus hinzugefügt.

Deaktivierung eines Inserats

  1. Navigieren Sie zu Inserat > Wählen Sie das Inserat aus, das Sie deaktivieren möchten. > Einstellungen.
  2. Scrollen Sie zum Deaktivieren nach unten.
  3. Klicken Sie auf Alle Funktionen deaktivieren.

 

20180606_145614.gif

Wenn Sie auf Inserat und alle dazugehörigen Daten löschen (nicht empfohlen) klicken, wird genau das passieren: Es werden keine Daten für zukünftige Referenzen aufbewahrt, außer die Daten von bestehenden Buchungen, die noch nicht ausgeführt wurden und die trotzdem in Rechnung gestellt werden.